Bildungsminister nimmt neue Schultechnik ab

Für über 212 000 Euro, davon 75 Prozent öffentliche Mittel, konnte die Dreisprachige Internationale Grundschule Magdeburg mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik ausgestattet werden. So wurden u. a. die Netzwerk- und Servertechnik erneuert, interaktive Touch-Displays für alle Klassenräume eingerichtet und die Softwareausstattung angepasst.

Bildungsminister Marco Tullner überzeugte sich am Donnerstag im Rahmen eines Schulbesuches von der technologischen Umsetzung an der Schule, die sich in Trägerschaft der Stiftung Evangelische Jugendhilfe St. Johannis befindet. „Bildungsminister nimmt neue Schultechnik ab“ weiterlesen