Buckauer Schule am Sportplatz

Zu einem Politikum hat sich die Suche nach dem Standort für eine neue Grundschule in Buckau entwickelt: Keiner der Vorschläge aus der Verwaltung hatte das Ratsvotum erhalten. Gerade nicht jene, bei denen zugunsten eines Grundschulbaus Kleingartenland gekündigt werden könnte. Jetzt hat die Stadtverwaltung sich am von CDU-Stadtrat Frank Schuster forcierten Vorschlag orientiert, in Nachbarschaft des Fermersleber Sportvereins 1895 eine neue Schule zu bauen. Der Vorteil wäre, dass vorhandene Sportanlagen genutzt werden könnten. Eine Vorlage aus der Verwaltung schlägt dem Stadtrat vor, den Weg für Planungen und die Suche nach Fördermitteln freizumachen.

Volksstimme Magdeburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.