„Starke Schule“ stellt sich Eltern und Kindern vor

Am kommenden Sonnabend, 13. Januar, findet von 10 bis 13 Uhr an der Integrierten Gesamtschule (IGS) „Willy Brandt“, Westring 30-32, ein Tag der offenen Tür statt. Eltern, deren Kinder im Schuljahr 2018/19 in die 5. Klasse wechseln, können sich dabei ein Bild von der Schule machen. Ebenso besteht die Möglichkeit, dass Eltern von Schülern der 10. Klassen von Sekundarschulen erfahren, wie man mit dem Erweiterten Realschulabschluss das Abitur erwerben kann.

Über die Angebote wie z. B. Projektunterricht im Umfang von sechs Stunden pro Woche, Methodenkonzept, Individuelle Lernzeit als auch über die Schwerpunkte der einzelnen Unterrichtsfächer können sich die Eltern mit ihren Kindern informieren. Als Auszeichnung für das besondere Lernkonzept wurde die IGS „Willy Brandt“ als Referenzschule des Landes Sachsen-Anhalt durch das Ministerium für Bildung berufen und mit dem Titel „Starke Schule“ ausgezeichnet.

Volksstimme Magdeburg 11.01.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.