Meile der Demokratie 20.01.2018

Der Stadtelternrat auf der Meile der Demokratie, in diesem Jahr unterstützend für die Elterninitiative „Bildung in Not“. Viel Zuspruch, viel Unterstützung, interessante Gespräche…

 

Auch der OB Dr. Lutz Trümper ist unserer Meinung: Endlich mehr Geld für Bildung vom Land!

 

 

Francke-Schüler laden Gäste ein

Zu einem Tag der offenen Tür an der Gemeinschaftsschule „August Wilhelm Francke“ heißen Lehrer und Schüler interessierte Gäste am Sonnabend, 27. Januar, in dem Gebäude an der Apollo-straße willkommen. Interessierte Eltern und Schüler sind an diesem Tag in der Zeit von 10 bis 12 Uhr in der Schule willkommen. Schüler und Lehrer präsentieren Unterrichts- und Projektarbeiten, in der Schulchronik kann gestöbert werden und es gibt viele Informationen über die Förderung von Schülern an der Gemeinschaftsschule. Das Schülercafé ist wird geöffnet sein, dort können die Besucher entspannt die neue Ausgabe der Schülerzeitung lesen oder der Schülerband lauschen. Die Organisatoren freuen sich auf viele Besucher, die Interesse haben, die Schule kennenzulernen.

Volksstimme Magdeburg 19.01.2018

Leibniz-Schule stellt Angebote vor

Die Gemeinschaftsschule Gottfried Wilhelm Leibniz, Hegelstraße 22/23, lädt am kommenden Sonnabend, 20. Januar, zu einem Tag der offenen Tür ein. Von 10 bis 12 Uhr stellen Schüler und Lehrer die Angebote der Einrichtung interessierten Eltern und ihren Kindern vor. Geplant sind in dieser Zeit u. a. Aufführungen der beiden Theater-AG sowie physikalische und chemische Experimente zum Ausprobieren. Die Umwelt und Medien AG zeigt die Arbeit mit modernen Medien im Sinne des Umweltschutzes. Außerdem wird das Produktive Lernen vorgestellt.

Volksstimme Magdeburg 18.01.2018

Tag der offenen Tür an IGS „Hildebrandt“ Neustädter See

Die Integrierte Gesamtschule „Regine Hildebrandt“ lädt am morgigen Freitag zu einem Tag der offenen Tür ein. Von 16 bis 18 Uhr können sich alle Interessierten über das Schulprofil informieren und mit Lehrern und Schülern ins Gespräch kommen. Ausstellungen, Werkstattbetrieb, Präsentationen von Schülerarbeiten, Vorstellung von Arbeitsgemeinschaften sowie der Aktivitäten des Schülertreffs und der Schulsozialarbeit sollen einen Einblick in den Alltag der Ganztagsschule geben. Neben Berufs- und Studienberatung gibt es auch Proben von Schulband und Tanzgruppen.

Volksstimme Magdeburg 18.01.2018

„Starke Schule“ stellt sich Eltern und Kindern vor

Am kommenden Sonnabend, 13. Januar, findet von 10 bis 13 Uhr an der Integrierten Gesamtschule (IGS) „Willy Brandt“, Westring 30-32, ein Tag der offenen Tür statt. Eltern, deren Kinder im Schuljahr 2018/19 in die 5. Klasse wechseln, können sich dabei ein Bild von der Schule machen. Ebenso besteht die Möglichkeit, dass Eltern von Schülern der 10. Klassen von Sekundarschulen erfahren, wie man mit dem Erweiterten Realschulabschluss das Abitur erwerben kann.

Über die Angebote wie z. B. Projektunterricht im Umfang von sechs Stunden pro Woche, Methodenkonzept, Individuelle Lernzeit als auch über die Schwerpunkte der einzelnen Unterrichtsfächer können sich die Eltern mit ihren Kindern informieren. Als Auszeichnung für das besondere Lernkonzept wurde die IGS „Willy Brandt“ als Referenzschule des Landes Sachsen-Anhalt durch das Ministerium für Bildung berufen und mit dem Titel „Starke Schule“ ausgezeichnet.

Volksstimme Magdeburg 11.01.2018

Für gute Schulen – Magdeburger des Jahres

Platz 8: Detlef Hubold vertritt Elterninteressen

Rund zehn Jahre lang hat Detlef Hubold im Stadtelternrat ehrenamtlich die Interessen Tausender Eltern an guten Lernbedingungen vertreten. Aus dem Kampf gegen Schulschließungen wurde der Kampf um Schulneubauten. Am Einschwenken der Stadt auf ein Grundschul-Ausbauprogramm haben Hubold und seine Mitstreiter Anteil. Außerdem gehört er zu den Miterfindern der Schulmesse, auf der sich jährlich Tausende Eltern und Schüler informieren.
Detlef Hubold

Volksstimme Magdeburg 10.01.2018 (Artikel Katja Tessnow)

Wahl zum Magdeburger des Jahres

Ab sofort findet wieder die Wahl zum Magdeburger des Jahres 2017 statt. Mit dabei, Detlef Hubold. Er war langjähriger Vorsitzender des Stadtelternrates der Stadt Magdeburg.

Wer so lange für die Belange der Eltern und Schüler gekämpft hat, hat es verdient, unterstützt zu werden.

Für den Wahlzettel bitte anklicken: Magdeburger des Jahres. Ausgefüllt und am besten mit Kreuz bei Detlef Hubold an die Volksstimme schicken.

Oder direkt im Internet teilnehmen, einfach hier auf Volksstimme klicken. Übrigens, auch eine telefonische Abstimmung unter 0137 80 02 403 ist möglich.